Weitwinkelbild des Waldhofs Grasel

 SERVAS IM GUTENTAL!

Bereits seit 1754 von der Familie Grasel geführt ist der Waldhof Grasel ein Ort, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Zwischen sattgrünen Wiesen und weiten Wäldern, die bereits von Beethoven und anderen bedeutenden Philosophen und Künstlern geliebt und geschätzt wurden, gibt es zahlreiche Aktivitäten, die es zu entdecken gibt.

 

Sechs Katzen, ein Hund, zahlreiche Kühe, Pferde und ein Naturgarten, in dem erlesene Zutaten für die hauseigenen Marmeladen, Schnäpse und Säfte herangezogen werden, ergänzen einen perfekten Urlaub am Bauernhof.

Durch seine stolzen 500 Jahre vermittelt der Traditionsbauernhof heute einen unverwechselbar urigen und rustikalen Charme, welcher gekonnt mit modernen Elementen ergänzt wurde.

Triff die Grasels

Wir, die Familie Grasel, sagen "Servas"! Früher pflegte die Oma, wenn sie nach Hause ins Gutental kam zu sagen "Jetzt bin i dahoam". Heute sorgen wir als kleiner Familienbetrieb dafür, dass sich unsere Gäste in unseren Appartements "dahoam" fühlen. Und "Hoamat" beginnt üblicherweise mit einem persönlichen Kennenlernen.

Das sind wir:

Erika
DIE GUTE SEELE DES HAUSES
Shereen
DIE PFERDEFLÜSTERIN
LANDWIRT AUS LEIDENSCHAFT
Rudi
Altbauer Rudi
SENIOR
Michael
DER JUNGUNTERNEHMER
TIERISCHE
UNTERSTÜTZUNG
Emma

Unsere Appartements

Alte Trams kombiniert mit moderner Einrichtung und rustikalem Charme. Damit lässt die Gemütlichkeit nicht mehr lange auf sich warten. Insgesamt gibt es auf unserem Bauernhof zwei Appartments, die es auszutesten gilt.

Wir, vom Gutental

Das sind wir, die Familie Grasel. In 11. Generation geführt, kann unser Hof mit seinen stolzen 500 Jahren schon einige Geschichten erzählen, die es hier nachzulesen gibt.

In nächster Nähe

Wunderschöne Wanderwege, traumhafter Fels und spannende Single Trails treffen im Gutental und Umgebung auf gemütliche Spaziergänge, Naturparks, heilende Quellen und glamuröse Abende.

© 2018 von ddm.studio erstellt.

Gutental 24 - 2534 Alland

+43 664 12 07 643

Urlaub_am_Bauernhof_logo.png