Offenstall

Dein Vierbeiner profitiert im Offenstall von der größtmöglichen Bewegungsfreiheit und der Gesellschaft anderer Wallache. 


Um deinem Vierbeiner den höchsten Gehkomfort zu garantieren, ist der Boden der beiden Ställe mit weichem Waldboden ausgelegt. Auf der befestigten Koppel gibt es eine Ballentränke, sodass dein Pferd nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter frisches Wasser genießen kann. 

Hast du deinen Vierbeiner bei uns im Offenstall einquartiert, so erhältst du einen eigenen versperrbaren Kasten in der Sattelkammer und es ist genügend Platz für euer eigenes Futter vorhanden. Dieser wird jeden Abend versperrt. Er wird in den Wintermonaten beheizt. Darin inkludiert sind folgende Leistungen:

Benutzung des Sandvliesvierecks

Koppelgang

24 Stunden Heu

Ballentränke

Versperrbare Sattelkammer

Beheiztes Stüberl

Putz- und Waschplatz

2 hofeigene Reitwege

Parkplatz am Gelände

330 €

monatliche Basis-Einstellgebühr (inkl. 20% MwSt.)